Hans- Jesse in „45 Jahre Penny“ Hans-Jesse Beyerling dreht für den Werbespot „45 Jahre PENNY„.  Produktion: E + P Films Gmbh Hans-Jesse Beyerling
Franz H. in „Jenny – echt gerecht“ Quelle: RTL.de Franz Hagn spielt in der RTL-Serie „Jenny – echt gerecht“ die Rolle des Tristan Seidel. Rolle: Tristan SeidelRegie: Buddy GiovinazzoProduktion: Talpa Germany GmbH Franz Hagn
„Unschuld auf Lager“ (AT) – Kurzfilm Soma spielt in dem vom ARTE und SWR geförderten Kurzfilm „Unschuld auf Lager“ (AT) die Rolle der Elaha. Rolle: ElahaRegie: Chiara Fleischhacker Produktion: Antonia Bernkopf & Martina Droandi / Filmakademie Ludwigsburg Soma Pysall
Brüder Hagn im Kinofilm „Kokon“ Franz und Vincent Hagn spielen zusammen im Kinospielfilm „Kokon“ von Leonie Krippendorff mit. Franz übernimmt hierbei die Rolle des Rudi und Vincent spielt den Armir.  Regie: Leonie KrippendorffProduktion: Jost Hering Filme Vincent Hagn Franz Hagn
Werbung für „Hammer“ Emmi Lou dreht im Juli einen Werbespot für die Inneneinrichtungs Fachmarkkette „Hammer“. Sie übernimmt dabei die Rolle der Tochter Sarah. Rolle: SarahProduktion: Herrmannfilm Emmi Lou
„Orangentage“ mit Anton Petzold Anton übernimmt in der deutsch/tschechischen Spielfilm-Koproduktion „Orangentage“ die Rolle des Jonas. Die Geschichte basiert auf einer Romanvorlage von Iva Procházková in der es um die erste Liebe geht. Rolle: Jonas Regie: Ivan PokornyProduktion:  Kinderfilm Anton Petzold
Maximilian Braun dreht Kurzfilm „You Won“ Maximilian Braun spielt in dem Kurzfilm „You won“ die Rolle des Patte. Der Kurzfilm behandelt den kurzzeitigen Größenwahn einer jugendlichen Gruppe. Ein fantastischer Moment, der sich der Realität beugen muss. Mit dem Fokus auf dem Spiel und einer Kamera die ohne Schnitt den Moment einfängt, schaffen wir den Schauspielern viel
„Der Krieg und ich:Anton“ gewinnt den Goldenen Spatz Die erste Episode „Der Krieg und ich: Anton“ wurde mit dem renommierten Kinderfilmpreis Goldener Spatz in Erfurt ausgezeichnet! Die SWR3-Drama Serie thematisiert den Zweiten Weltkrieg auf anschauliche Weise und lässt den Zuschauer mit echten Bildern und Videos in das Geschehen hineinversetzen. Anton spielt die Rolle des Kurt. Rolle: Kurt Regie: Matthias
New Faces Award 2018: Dmitry Brauer und Bruno Schubert Dmitry Brauer und Bruno Schubert beim New Faces Award 2018: beide Schauspieler haben beim Kinofilm „Warum“ die NKWD-Soldaten gespielt. Regie: Bernd Böhlich Produktion: Mafilm GmbH Dmitry Brauer Bruno Schubert
Fabienne Haller gewinnt Award „Best Actor“ Fabienne Haller hat den Award „Beste Schauspielerin“ für den Film Irgendwer beim Porto7 – Oporto International Film Festival gewonnen.  Rolle: Greta (HR)Regie: Marco Gadge Produktion: Marco Gadge / In One Media Fabienne Haller