PRESSE: MOPO​

PRESSE: MOPO Anton Petzold Maja Meinhardt ist ab 20.06.2019 drehgenehmigungsfrei und sie freut sich auf tolle neue Projekte, bei denen si jetzt wie die „Grossen“ drehen darf.
30.05.2019: Premiere für Paula Knüplings eigenes Stück SINGLE LIVES AS SINGLE WANTS DER FALL PAULA KNÜPLING Am 28. Februar 2019 erscheint auf der Garnisonkirche in Potsdam ein Graffiti, auf dem eine Frau die Sterne der EU verwischt. Kurz darauf wird Paula Knüpling wegen »Hausfriedensbruch« und »Zerstörung Öffentlichen Eigentums« festgenommen. Sie streitet die Tat ab, ihr Alibi
Ab 06.07.2019 ist Anton Petzold drehgenehmigungsfrei Maja Meinhardt ist ab 20.06.2019 drehgenehmigungsfrei und sie freut sich auf tolle neue Projekte, bei denen si jetzt wie die „Grossen“ drehen darf. Anton Petzold
Jakob Gühring wird ab September 2019 an der Ernst Busch Schauspielschule studieren Glückwunsch Jakob, hat einen der sehr begehrten Plätze an der Ernst Busch Schauspielschule in Berlin ergattert. Er wird ab September 2019 Schauspiel studieren. Jakob Gühring
Kinostart „Orangentage“ ab 30.5.2019 mit  Anton Petzold als „Jonas“ und Maximilian Braun als Synchronstimme „Derek“ Verfilmung des gleichnamigen Jugendbuches der Autorin Iva Procházková über einen Jungen, der einen Sommer voller Schmerz, aber auch der ersten Liebe erlebt. Deutsch/tschechischen Spielfilm-Koproduktion mit dem Titel „Orangentage“ in der Regie von Ivan Pokorny. Die Geschichte basiert auf einer Romanvorlage
Paula Knüpling in „Heute oder morgen“ (AT: Before we grow old) „Heute oder morgen“ (AT: Before we grow old) wird auf der Berlinale – Berlin International Film Festival Weltpremiere feiern. In der Hauptrolle zu sehen ist Paula Knüpling. Zum Programm geht’s hier. Rolle: Maria (HR)Regie: Thomas-Moritz Helm Produktion: Casque Film Paula Knüpling
Cedric Eich in „Kühn hat zu tun“ Cedric Eich dreht „Kühn hat zu tun“. Er spielt die Rolle von Niko. Rolle: Niko Kühn Regie: Ralf Huettner Produktion: Olga Film GmbH Cedric Eich
Soma Pysall auf Max-Ophüls-Filmfestival mit „Was bleibt“ Der Kurzfilm „Was bleibt“ mit Soma Pysall wird ab heute auf dem Filmfestival Max Ophüls Preis in Saarbrücken gezeigt.Vorstellungszeiten: Mittwoch (heute) um 17 Uhr, Donnerstag, den 17.01.19 um 14 Uhr und Samstag, den 19.01.19 um 15:30 Uhr. Worum geht’s? „Am Ende ihrer Hochzeitsfeier hat sich die Braut Elaha
„MIA“ – Kurzfilm Wir freuen uns riesig für Saskia Caroline Keilbach, die für „MIA“ als „Best Actress“ ausgezeichnet wurde. Der Film hat insgesamt in 5 Kategorien gewonnen. „After losing their mother in an accident, Mia and Ben are taken to a psychiatric hospital. While Mia is looking hopefully into the future, Ben can’t forget the
Sendetermin „Das Kindermädchen: Mission Südafrika“ am 28.12.18 um 20:15 Uhr in der ARD Anton Petzold übernimmt in „Das Kindermädchen: Mission Südafrika“ die Rolle des Toby. Sendetermin ist der 28.12.2018 um 20:15 Uhr in der ARD. Rolle: TobyRegie: Udo WitteProduktion: FFP New Media GmbH Anton Petzold